Wege der Transformation - Mut zur Wandlung
Atelier und Praxis 

für Transformation und inneres Wachstum


Neue Adresse und Telefonnummer!


Oberdassen 1
36093 Künzell Dassen
Busverbindung: 35, Haltestelle Unterdassen

Terminabsprache unter Tel.: 0661 - 90019492


Praxisschwerpunkte:

  • Atelier Für Malen und Wandeln - Kunsttherapeutische   Selbsterfahrung
  • Erstellen persönlicher Heil- und Kraftbilder
  • Somatic Experiencing® - Traumaarbeit nach Dr. Peter Levine
  • Familienstellen in Einzelsitzung
  • Karmische Rückführung - Aufarbeitung früherer Leben
  • Kinesiologie und Meridianarbeit
  • Chakra und Energiearbeit
  • Neue Homöopathie, Symbolarbeit und Informationsmedizin


Energieausgleich:

80,-€ für eine Sitzung
90,-€ für eine Sitzung Familienstellen


Grundlagen meiner Praxis:

Wir wissen heute, dass unser Körper und Energiesystem ein elektromagnetisches Feld erzeugt und unser Herz, Träger unserer Gefühle, das Organ mit der stärksten elektromagnetischen Kraft ist. Es erzeugt sogar ein 100 mal stärkeres elektrisches Feld und ein 5.000 mal stärkeres magnetisches Feld als unser Gehirn. D.h. unsere Gefühle, aber natürlich auch  unsere Gedanken, haben eine messbare Ausstrahlung und wirken weit über unseren Körper hinaus. Sie beeinflussen nicht nur uns und unseren Körper, unsere DNA, unsere Gesundheit, sondern auch alle Lebensfelder und Moleküle ausserhalb unserer selbst. Wir erschaffen durch uns selbst (unser Körperenergiesystem, unsere Gefühle, Gedanken und Glaubensmuster) sowohl unsere eigene Realität als auch die Realität der Welt da draussen. Denn Versuche haben ergeben, dass unsere DNA, d.h. unsere Anwesenheit, die reine Anwesenheit unseres Körpers die Moleküle der Welt beeinflussen. Wir sind keine Opfer des Lebens sondern bewusste oder unbewusste Schöpfer der Realitäten, in jedem Augenblick unseres Seins.

All unsere Erfahrungen aus der Kindheit, aus früheren Leben, gute wie schlechte, sind in unserem elektromagnetischem Feld gespeichert. Und die neusten Erkenntnisse der Wissenschaft untermauern das Prinzip, welches die alten Kulturen unserer Welt kannten und anwandten, dass die Welt um uns herum, ja - alles was ist, als lebendiger Spiegel betrachtet werden kann. Eine Art Quantenfabrik, die die Zustände in unserem Innern wiederspiegelt. Man kann tatsächlich in besonderer Weise sagen: "Wir sind die Schöpfer unserer Welt". Die Erde und unser Leben entsteht durch jeden von uns in jedem Moment neu. Erschaffen wir Frieden in uns und unserem Körper-Energie-System, so erschaffen wir Frieden in der Welt und eine "friedliche Erde".

Jeder Einzelne hat also die Macht sich selbst und die Welt zu verändern, indem er seine Gefühle, seine bewussten und unbewussten Erwartungen, seine Gedanken und sein Körperbewusstsein verändert. Es ist an der Zeit, dass wir alle alten Verletzungen aus diesem und früheren Leben, die wir noch mit uns herumschleppen und die uns und der Welt das Leben schwer machen, anschauen und endgültig verwandeln. Dann wird sich der Frieden in unserer Welt unaufhaltsam ausbreiten können.

Auf dieser Basis begleite ich Menschen mit Respekt und liebevoller Präsenz, um einen künstlerischen Raum für Selbsterfahrung und Wachtumsprozesse innerhalb der Persönlichkeit zu bieten. Auf meiner Seite spielen Selbsterfahrung und Verfeinerung der Wahrnehmung eine entscheidende Rolle.

Ich biete ihnen eine Reise in bekannte und  unbekannte Tiefen. Eine Reise, die unsere Schattenseiten in Potentiale verwandeln kann. Es ist ein Weg zu Ganzheit und Authentizität, der das Übernehmen von Verantwortung und das Erlernen von innerer Achtsamkeit für den sich zeigenden Prozess erfordert. Es ist ein Weg, den weder die klassische Physiotherapie noch die Psychotherapie wirklich erfassen können. Und ich biete umgekehrt auch keinen Ersatz für die Beiträge klassischer Therapien, wie sie Heilpraktiker, Ärtzte und Psychotherapeuten, Verhaltenstherapeuten oder Psychater etc. anzubieten in der Lage sind. Ich vereine mein Wissen als Dipl. Kunsttherapeutin, Kinesiologin, Somatic Experiencing Practitioner® (eine psychophysiologische Traumaarbeit nach Dr. Peter Levine) sowie mein Wissen über Chakra- und Energiearbeit und meine Erfahrungen der Aufarbeitung früherer Leben. Ich lasse die innere Achtsamkeit, das künstlerische Gestalten und das Sondieren über Pendel den Weg weisen.



Literaturempfehlung:

Gregg Braden: "Im Einklang mit der göttlichen Matrix, wie wir mit allem verbunden sind"

Thich Nhat Hanh, Ursula Richard, "Versöhnung mit dem inneren Kind, von der heilenden Kraft der Achtsamkeit"

Gregg Braden: "Der Realitätscode, wie sie ihre Wirklichkeit verändern können"

Alex Loyd, Dr. Ben Johnson: "Der Healing Code"

Alex Loyd: "Das Love Principle"

St. Germain, gechannelt von Sibylle Weizenhöfer: "Das Tor zum goldenen Zeitalter" 
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint