Wege der Transformation - Mut zur Wandlung
Der kreative Ausdruck ist eine Möglichkeit direkt in den Kontakt mit dem Schöpfer in uns zu gelangen. Wir treten über das Malen oder Plastizieren in einen direkten Kontakt mit uns selbst und können im Bild unsere alten Verletzungen bearbeiten und uns um die ausgedrückten Anteile kümmern.

Malen wir ein Erlebnis, ein Gefühl oder ein Symptom wird im Inneren verschlossenes sichtbar und besser wahrnehmbar. Ursächliche Erlebnisse und belastende Gefühlsinhalte, aber auch Ressourcen und tiefere persönliche Hintergründe können erkannt werden und im weiter führenden gestalterischen Prozess neu entworfen werden. Man könnte sagen, dass wir durch den Ausdruck von dem, was sich in uns zeigt, unsere inneren Programme sichtbar machen und durch das verwandeln des Bildes malend umprogrammieren.

Geben wir zusätzlich den körperlichen Empfindungen Raum sich zu entfalten und zu vollenden regen wir die inneren Regulierungskräfte an und unterstützen somit die Heilung.Darüber hinaus kann durch Informationsmedizin den Anteilen im Bild lebensfördernde oder wandelnde Impulse gegeben werden. Auf diese Weise ist es möglich sich von alten belastenden Anteilen zu befreien und sich lebensfördernden neuen Erfahrungen zu öffnen.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint